Vita

Yassu Yabara – 谷原 安

 

Yassu Yabara – 谷原 安


2014
  • Bühnen-und Kostümbild für Die Herzen des Oktopus mit Günter Lemke, Julia Lwowski und Franziska Kronfoth für „Männer in Garagen“ der Sophiensäle.
  • Bühnen-und Kostümbild für „Schwindel. Über das Verlieren.“ mit Julia Lwowski und Ni Fan an der Oper Neukölln.
  • Bühnenbild für „WORDS“ mit Michael Höppner und Kerstin Grieshaber und dem OPERALAB am Theaterdiscounter Berlin.
2013
  • Bühnenbild für „Ein Herzschlag ist keine Massenbewegung“ (Das Lied von der Erde, G. Mahler/ Erwartung, A. Schönberg) mit Georg Schütky und Vivien Waneck am Staatstheater Mainz.
  • Bühnen-und Kostümbild für „Die Zauberflöte“ mit Nelly Danker für Kansai Nikikai, Osaka.
  • Kostümbild für „Torquarto Tasso“ mit Tina Engel am Hans-Otto-Theater Potsdam.
  • Bühnenbild für „Maria Hilf“ mit Georg Schütky am Staatstheater Mainz.
2012
  • Bühnenbild und Kostüm für „Bachprojekt IV – Kantate 21“ mit Georg Schütky an der Oper Leipzig.
  • Kostümassistenz für „Messer in Hennen“ für Heike M. Goetze am Schauspielhaus Zürich.
  • Bühnenbild und Kostüm für „IOLANTHE“ mit Julia Lwowski am Ballhaus Ost Berlin
2011
  • Bühne für „Herkules Manhattans Holistisches Kompendium des modernen Seins – Zeitstrudel“ am Schauspiel Frankfurt von Nis-Momme Stockmann
  • Bühnenbild für „Expedition und Psychiatrie“ von Nis-Momme Stockmann am Stadttheater Heidelberg
  • Diplom für Bühnenbild an der UdK Berlin
  • Bühne für „Transitarche“ mit Nele Jahnke, Vivien Waneck am Theaterhaus Gessnerallee, Zürich.
2010
  • Bühne für „Herkules Manhattans Holistisches Kompendium des modernen Seins – Zeitstrudel“ am Schauspiel Frankfurt von Nis-Momme Stockmann
  • Bühne für „Herkules Manhattan – redux“ am Stadttheater Heidelberg von Nis-Momme Stockmann
  • Bühnenbild für „Geschlossene Gesellschaft“ von J.-P. Sartre an der Züricher Hochschule der Künste mit Nele Jahnke, Masterarbeit
2009
  • „Look at me“ – Installation für den KUBUS, Volksbühne Berlin
  • Bühnen- und Kostümbild für „L’heure espagnole“ mit Max von Mayenburg, HAU2
2008
  • Bühnenbild für „Kopernikus“ von C. Vivier am UNIT mit Tatjana Heininger und Wolfgang Heininger
  • Bühnennenbildassistenz für „Und übrigens kann ich fliegen…“ am HAU 2 (Hirth/Albarella)
2007
  • Kostümbild für „HermannSchlachten“ in Wagenhalle Stuttgart mit Jonas Zipf und Samuel Hof
2006
  • Bühnenbildhospitanz für „Marienvesper“ (Perceval/Kurz/Renzenbrink) an der Staatsoper Berlin
2005-2007
  • Kostümbildstudium (Prof. F. von Gerkan) an der UdK Berlin und Assistenz bei dem Künstler Beat Brogle
2005-2007
  • Umzug nach Berlin
  • diverse Hospitanzen unter anderem „Madame Butterfly“ (Bieito/Flores/Eiermann) an der Komischen Oper, an der Deutschen Oper „Pelleas und Melisande“ (Marelli/ Niefind) und am Renaissancetheater „Dreier“ (Engel/ Lerchbaumer)
2003-2004
  • Studium der Theaterwissenschaften an der Universität Wien und Praktikum bei Art for Art Wien (Bühnenservice) in der Kostümmalerei
2003
  • Abitur in Berlin und Umzug nach Wien
1982
  • in Berlin geboren und an der Ostsee aufgewachsen
2014
  • Stage and Costume Design for Die Herzen des Oktopus mit Günter Lemke, Julia Lwowski and Franziska Kronfoth for „Männer in Garagen“ Sophiensaele Berlin
  • Stage and Costume Design for „Schwindel. Über das Verlieren“ with Julia Lwowski and Ni Fan at Oper Neukoelln, Berlin.
  • Stage Design for „WORDS“ with Michael Höppner, Kerstin Grieshaber and the OPERALAB in Theaterdiscounter Berlin.
2013
  • Stage Design for „Ein Herzschlag ist keine Massenbewegung“ (The Song of the Earth by G. Mahler and Expectation by A. Schoenberg) with Georg Schuetky and Vivien Waneck at Staatsoper Mainz
  • Stage and Costume Design for „Die Zauberfloete“ (the magic flute) with Nelly Danker for Kansai Nikikai in Osaka, Japan.
  • Costume Design for „Torquarto Tasso“ with Tina Engel at Hans-Otto-Theater Potsdam.
  • Stage Design for „Maria Hilf“ with Georg Schütky at Staatstheater Mainz.
2012
  • Stage and Costume Design for „Bachprojekt IV – Kantate 21“ with Georg Schütky at the Oper Leipzig.
  • Costume Assistence for „Knives in Hens“ for Heike M. Goetze at Schauspielhaus Zürich.
  • Stage and Costume Design for „IOLANTHE“ with Julia Lwowski at Ballhaus Ost Berlin.
2011
  • Stage Design for „Herkules Manhattans Holistisches Kompendium des modernen Seins – Zeitstrudel“ at Schauspiel Frankfurt by Nis-Momme Stockmann
  • Stage Design for „Expedition und Psychiatrie“ by Nis-Momme Stockmann at Stadttheater Heidelberg
  • Diplom (Master) Stage Design at UdK (Berlin University of the Arts)
  • Stage Design for „Transitarche“ with Nele Jahnke, Vivien Waneck at Theaterhaus Gessnerallee, Zurich.
2010
  • Stage Design for „Herkules Manhattans Holistisches Kompendium des modernen Seins – Körper“ at Schauspiel Frankfurt by Nis-Momme Stockmann
  • Stage Design for „Herkules Manhattan – redux“ at Stadttheater Heidelberg by Nis-Momme Stockmann
  • Stage Design for „Geschlossene Gesellschaft“ by J.-P. Sartre at ZhdK (Zurich University of the Arts) with Nele Jahnke, Master
2009
  • „Look at me“ – Installation for KUBUS, Volksbühne Berlin
  • Costume and Stage Design for „L’heure espagnole“ with Max von Mayenburg, HAU2
2008
  • Stage Design for „Kopernikus“ by C. Vivier with Tatjana Heininger and Wolfgang Heininger
  • Stage Design Assistence for „Und übrigens kann ich fliegen…“ at HAU2 (Hirth/Albarella)
2007
  • Costumes for „HermannSchlachten“ at Wagenhalle Stuttgart with Jonas Zipf and Samuel Hof
2006
  • Stage Design Assistence for „Marienvesper“ (Perceval/Kurz/Renzenbrink) at Staatsoper Berlin
2005-2007
  • Stage Design Studies at UdK (Berlin University of the Arts)
  • Costume studies at UdK (Berlin University of the Arts) und working as an Assistence for the artist Beat Brogle
2005-2007
  • move to Berlin
  • diverse internships in theatre productions such as: „Madame Butterfly“ (Bieito/Flores/Eiermann) at the Komischen Oper, at the Deutschen Oper: „Pelleas und Melisande“ (Marelli/ Niefind) and at: Renaissancetheater Berlin: „Dreier“ (Engel/ Lerchbaumer)
2003-2004
  • Studies at University of Vienna (dramatics) and an internship at Art for Art – costume workshops
2003
  • Abitur (A-levels) in Berlin und move to Vienna
1982
  • born in Berlin and grew up near the Baltic Sea